SISTRIX das SEO-Tool der Spezialisten

SEO Tool Sistrix Übersicht
SEO Tool Sistrix Übersicht

Das am meisten genutzte SEO Tool.

Die SEO-Toolbox Sistrix bietet verschiedene Module für SEO-Techniken, von Keyword-Analyse bis Keyword-Recherche, SocialMedia- und Linkanalysen, OnPage-Optimierung sowie den von Sistrix entwickelten Sichtbarkeitsindex einer Website.

Mit Sistrix lassen sich die grundlegenden und auch erweiterten SEO-Optimierungen einer Website durchführen. Dabei kann nicht nur die eigene Website beobachtet und analysiert werden, sondern auch Mitbewerber.

Was unterstützt das SEO-Tool SISTRIX?

Modul SEO

Analyse und Optimierung der organischen Suchergebnisse der Suchmaschine Google. Das Modul gibt eine Übersicht, der erkannten Keywords, Verlinkungen, dem Sichtbarkeitsindex und Rankings. Für die einzelnen Keywords lassen sich der Wettbewerb und auch die Klickkosten (CPC - Costs per click) betrachten. Dies ist beispielsweise wichtig, wenn man für das eigene Projekt mit Google's AdWords Werbung schalten möchte. Rankingveränderungen, Keyword-Ideen, sowie Wettbewerber können ebenfalls mit diesem Modul ermittelt werden.

Modul Universal

Analyse von eingebundenen News, Bildern und Videos für die Universal Search.

Modul Links

Mit diesem Modul kann man die Backlinks zur eigenen Website analysieren und auch die Backlinks bei Mitbewerbern aufdecken. Es bietet zusätzlich die Möglichkeit sich die Link-Entwicklung anzuschauen.

Modul Ads

Ein Modul um AdWords Kampagnen zu analysieren. Auch die benutzten Keywords der Konkurrenz für AdWords Kampagnen lassen sich untersuchen.

Modul Social

Die Aktivitäten der gängigen SocialMedia-Plattformen können in diesem Modul analysiert und untersucht werden. Dazu gehören unter anderem Facebook, Twitter und weitere.

Modul Optimizer

Das Modul Otimizer dient zur OnPage-Analyse, wobei der Quellcode analysiert wird. Unter anderem werden folgende Punkte analysiert und geprüft:

  • fehlende/zu kurze/zu lange Meta-Angaben
  • fehlerhafte/defekte URL's
  • fehlende Bild oder Link Angaben
  • W3C Validierung
  • und weitere

Für wen lohnt sich SISTRIX?

Sistrix lohnt sich in erster Linie für den professionellen Einsatz und bei größeren Projekten oder SEO-Agenturen. Kleinere Projekte, private Websites werden nur unzureichend analysiert. Die Kosten für dieses Tool sind mit 400 Euro (netto) im Monat für alle Module auch nicht gerade klein.

Zur Keyword-Recherche und für die Berechnung des Sichtbarkeitsindex ist Sistrix jedoch ein fast unverzichtbares Werkzeug.

Was kostet Sistrix?

Module können einzeln oder auch kombiniert gebucht werden. Wo bei jedes Modul für seine bestimmten Zwecke entwickelt wurde. Ein Mix aus mehreren Modulen ist durchaus sinnvoll. Es besteht eine monatliche Laufzeit die jeweils zum Monatsende gekündigt werden kann.

Module Preis (zzgl. 19% MwSt.)
1 Modul 100 Euro
2 Module 200 Euro
3 Module 275 Euro
4 Module 350 Euro
5 Module 400 Euro

Zuverlässige Website-Pflege und Wartung

Sie suchen einen professionellen Partner
für die SEO-Optimierung und Website Pflege?

Mehr erfahren über Websitepflege