Backlink

Backlinks sind wichtig für das Suchmaschinen Ranking. Das Ranking bewertet Webseiten danach, wie viele solcher Links eine Seite vorweist.

Oftmals sind die sogenannten Backlinks auch unter „externe Links“ bekannt und bezeichnen andere verlinkte Websites in einem Content. Wichtig ist es drauf zu achten, dass die Qualität, Quantität und der Ankertext (der sichtbare und klickbare Text einer Verlinkung) stimmt. Diese Rückweise zahlen abhängig von der Menge und der Art in die Linkpopularität ein.

Je mehr Backlinks eine Webseite hat, desto mehr Bedeutung bekommt diese für die Suchmaschinen Optimierung. Man sollte allerdings auch darauf achten, welche Website man verlinkt. Nicht nur hinsichtlich der Themenrelevanz, sie sollte auch ein hohes Vertrauen haben, also Besucher aufweisen. Auch die Anzahl der Links ist wichtig. Es ist sinnvoll regelmäßig Links zu setzen, allerdings nicht zu viele auf einmal.


Ebenfalls Sinnvoll ist es, nicht nur die Startseite zu verlinken, sondern auch die Unterseiten. Das ist dann ein Teil des natürlichen Linkaufbaus. Ein unnatürlicher Linkaufbau, zeichnet sich unter anderem durch thematisch unpassende Websites aus oder sowie durch massenhaft verlinkte Keywords.


Es gibt auch das legale kaufen von Artikel, bezahlen tut man dann zum Beispiel mit externen Links. Man geht dann quasi einen Tausch ein. Webmaster A schreibt einen Artikel für Website B und darf dafür Website B als Backlink für seine Seite nutzen.

Zurück

Anzeige

Weitere Begriffe zur Suchmaschinenoptimierung

Die neuesten Blogbeiträge